Humor in der Hospizarbeit – Vortrag am Freitag 15.07.2022

um 19.00 Uhr im Stadtsaal Neuötting, Ludwigstraße 62

Humor in der Hospizarbeit und Palliativmedizin, ist das nicht ein Widerspruch? Humor hilft auf vielen unterschiedlichen Ebenen: schwierige Situationen werden leichter erträglich. Dies schließt die physische, psychische aber auch spirituelle Ebene ein. In diesem Workshop werden, auf humorvolle Weise, die Grundlagen der Humorentstehung vermittelt, erklärt wie sich Humor im Verlauf des Lebens verändert und wie wir Humor im privaten wie auch beruflichen Alltag einsetzen können. Referent ist Prof. Dr. Dr. med. Berend Feddersen, München.

Veranstalter: Hospizverein im Landkreis Altötting e.V.

Gebühr: 8 € Kartenvorverkauf Buchhandlung Naue

Grillfeier der Christlichen Frauengemeinschaft Arbing

Am Donnerstag, den 07.07.2022 findet ab 19:30 Uhr die Grillfeier der christlichen Frauengemeinschaft Arbing am Feuerwehrhaus Arbing statt. Über Salatspenden würden wir uns freuen. Teller und Besteck bitte selbst mitbringen! Damit wir beim Einkauf von Grillgut besser planen können, bitten wir um Anmeldung bei der Vorstandschaft.

Gebetsstunde für geistliche Berufe und christliche Familien in Reischach

Am Donnerstag, den 07.07.2022 ist wieder Gebetsstunde für geistliche Berufe und christliche Familien um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche. Gestaltet wird sie dieses Mal von der KAB Reischach. Anschließend gemütliches Beisammensein in der Pizzeria

Radltour der KAB Erlbach

Die KAB Erlbach lädt am Sonntag, den 10.07.2022 zu einer gemütlichen Radltour nach Simbach ein. Abfahrt ist um 10.00 Uhr am Dorfplatz. Die Hinfahrt ist über Julbach geplant. Nach einer Mittagspause erfolgt die Rückfahrt über Eggstetten und Taubenbach. Auch Nicht-Mitglieder sind zu dieser Tour herzlich eingeladen.

Festtag des KAB-Diözesanverbandes in Raitenhaslach

Am Sonntag, den 17.07.2022 ist großer Festtag des KAB Diözesanverbandes in Raitenhaslach, 08.30 Uhr Eintreffen der Ortsverbände vor der Kirche, 09.00 Uhr Gottesdienst, anschließend Imbiss und Festakt, Ende ca. 14.00 Uhr. Alle KABler sind zum Mitfeiern eingeladen. Für Erlbach ist gemeinsame Abfahrt um 7.30 Uhr ab Dorfplatz Erlbach, für Reischach wegen besserer Planung bitte bei Angela Wienzl anmelden.