Maiandachten 2020

Es werden in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise kwurde eine öffentlichen Maiandachten stattfinden, hiermit sind auch alle Vereins- bzw. Verbandsmaiandachten abgesagt. Die Besitzer bzw. Eigentümer oder Verwalter der Marterl, Bildstöcke, Wegkreuze und Kapellen können natürlich im familiären, ganz kleinen Kreis eine Maiandacht beten und Maria um ihre Hilfe in dieser schwierigen Zeit bitten. Hierfür legen wir diesem Pfarrbrief eine kleine Vorlage bei. Wir bitten Sie aber, dabei die vorgeschriebenen Sicherheitsstandards einzuhalten und auf Ihre Gesundheit zu achten. In den Pfarrkirchen liegen Vorlagen für eine Maiandacht zum Abholen bereit. Auch im Gotteslob Nr. 676, 4 finden Sie eine schöne Marienandacht.

Falls Sie im kleinen Kreis eine Maiandacht feiern, würden wir uns freuen, wenn Sie uns ein Foto zukommen lassen mit den Angaben, wo und wann diese war (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in den Briefkasten am Pfarramt werfen). Wir werden diese Fotos dann in der Homepage veröffentlichen. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass alle auf dem Foto abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind.

In Rockersbach wurde auf Initiative von Familie Niederhuber eine Maiandacht gefeiert. Hier ein Bild von der Kapelle (zum Vergrößern auf das Bild klicken!):