Pfarrverband verabschiedet Sr. Mirjam Sprenger

Reischach. Nach vier Jahren als Gemeindereferentin und Religionslehrerin ist Sr. Mirjam Sprenger aus dem Pfarrverband Reischach verabschiedet worden. Im Rahmen des Vorabendgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Martin, musikalisch gestaltet vom Singkreis Reischach, würdigte Pfarrer Ludwig Samereier die Verdienste seiner Mitarbeiterin. Er konnte sich, wie er sagte, auf sie immer verlassen und zugleich von ihr lernen. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Klaus Hölzlwimmer (rechts) hob neben den vielen religiösen Angeboten, der Begleitung der Katholischen Landjugend, der Mitarbeit im Pfarrgemeinderat vor allem die Begleitung der Erstkommunionkinder hervor. Durch ihre freundliche, bodenständige und glaubwürdige Art war und ist sie eine Bereicherung für den ganzen Pfarrverband. Seitens der Kirchenverwaltung dankte Vorsitzender Ludwig Demmelhuber (links) für die Arbeit und übergab ein Geschenk der Pfarrei. Die Ordensfrau ihrerseits dankte für die vielen guten Begegnungen und die gute vertrauensvolle Zusammenarbeit. − red/Foto: Maier

(ANA vom 8.8.2012)