624 Jahre an einem Strang gezogen

Perach feiert seine Ehejubilare – Festlicher Tag für 21 Paare

Die Peracher Ehejubilare mit ganz hinten: Susanne Stubenvoll vom Pfarrgemeinderats-Ausschuss Ehejubilare, Kirchenpflegerin Ingried Kellner und Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Klaus Hiefinger. −Foto: Stirner Die Peracher Ehejubilare mit ganz hinten: Susanne Stubenvoll vom Pfarrgemeinderats-Ausschuss Ehejubilare, Kirchenpflegerin Ingried Kellner und Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Klaus Hiefinger. −Foto: Stirner

Perach. Der Tag der Ehejubilare wurde kürzlich in Perach gefeiert. 21 Paare, die zwischen 5 und 55 Jahren verheiratet sind, trafen sich zunächst im Pfarrhof zum Sektempfang. Danach zogen sie begleitet von Pfarrer Ludwig Samereier, in die festlich geschmückte Pfarrkirche ein.

Die Paare, die gemeinsam insgesamt 624 Ehejahre zusammen bringen, folgten mit großem Interesse, der ansprechenden und humorvollen Predigt von Ludwig Samereier. Das Motto lautete: Wenn zwei Menschen gemeinsam an "einem Strick ziehen", dann können sie alles schaffen und erreichen, im Bezug auf Familiengründung, das Zuhause und die Heimat, sowie die Geborgenheit in der Familie. Am Ende des Gottesdienstes wurden die Jubel-Paare einzeln gesegnet und der Pfarrgemeinderat übergab ein kleines Erinnerungsgeschenk. Musikalisch stilvoll umrahmt, wurde der Gottesdienst vom Dreigesang "Mir Musik" aus Niedergottsau.
Anschließend wurde im Gasthaus "Oberwirt" gefeiert. Bei Mittagessen und Kaffee und Kuchen, alles vom Pfarrgemeinderat organisiert, wurde in geselliger Runde noch viel erzählt und gelacht. Am späteren Nachmittag fand der Tag seinen Ausklang. − red

Die Ehejubilare

55 Jahre: Maria und Alfred Weger, Hermine und Max Winkler; 50 Jahre: Maria und Franz Mehlstäubl, Anna und Wladislaw Wichnera

45 Jahre: Annerl und Peter Prinz , Hilde und Peter Schreiner, Lisal und Erich Sigl, Lucia und Josef Steinberger

35 Jahre: Annemarie und Sepp Grabmaier

25 Jahre: Monika und Ludwig Kreuzpointner, Lucia und Klaus Werkstetter, Manuela und Herbert Wolferseder

20 Jahre: Elisabeth und Josef Freiberger, Gitte und Peter Prinz, Monika und Josef Spermann; 15 Jahre: Sylvia und Markus Kreuzpointner, Monika und Hans-Peter Werkstetter

10 Jahre: Nicole und Bernd Edtbauer, Kerstin und Stefan Hamberger, Roswitha und Josef Nohl; 5 Jahre: Michaela und Sebastian Wolf.

 

(ANA vom 15.10.2018)