PERSONEN UND NOTIZEN

3600 Euro und zwei Gitarren für den Kindergarten Reischach. Der scheidende Elternbeirat des Kindergartenjahres 2016/17 hat bei den Veranstaltungen des vergangenen Jahres insgesamt einen Gewinn von 4200 Euro erzielt. Diese Summe teilt sich in eine Geldspende über 3600 Euro für den Kindergarten als Einrichtung sowie in zwei neu Gitarren für die Gruppen. Vertreter des neuen Elternbeirats werden sich in den nächsten Tagen über die weitere Verwendung des Spenden-betrags mit dem Kindergarten abstimmen, um für das Jahr 2018 nachhaltige Investitionen zum Wohle der Kinder zu verabschieden. Unser Foto entstand bei der Übergabe des symbolischen Schecks und zeigt einige Kinder mit den Gitarren sowie (hinten stehend von links) den 1. Kassier Michael Baur, 1. Vorsitzenden Thomas Unterberger, Kindergartenleiterin Irmgard Mitterpleininger sowie ihre Stellvertreterin Maria Gottanka. − red/Foto Rohne

(ANA vom 30.10.2017)