100 Jahre Ehe gemeistert

Vier Paare kamen zum Hochzeitsjubiläum



 

Die Jubelpaare mit (von links): Pater Kumar, Sylvia und Hermann Gruber, Marianne und Hans Geier, Andrea und Josef Daxl, Georg und Brigitte Nock sowie Pfarrgemeinderatsvorsitzender Reinhard Pillriss. −Foto: Hahn

Die Jubelpaare mit (von links): Pater Kumar, Sylvia und Hermann Gruber, Marianne und Hans Geier, Andrea und Josef Daxl, Georg und Brigitte Nock sowie Pfarrgemeinderatsvorsitzender Reinhard Pillriss. −Foto: Hahn

Arbing. Vier Paare hatten sich zum Hochzeitsjubiläum in der Pfarrkirche St. Georg eingefunden. In einem Gottesdienst zelebrierte Pater Kumar die Andacht. Pfarrer Kumar würdigte in der Predigt die Ehepaare für die langen Jahre, die sie gemeinsam in Treue und Verbundenheit verheiratet sind. Als wichtige und bedeutende Zentrale für eine funktionierende Partnerschaft stellte er das Herz eines Menschen in den Mittelpunkt. So sei das geistige Herz jedes Menschen genauso wichtig und wertvoll wie das schlagende Herz in der Brust.

Bei der Feier im Pfarrheim drückte Pfarrgemeinderatsvorsitzender Reinhard Pillriss die Freude über diesen gemeinsamen Ehrentag aus. Für die kleine Pfarrei Arbing, so Pillris, sei dieser Ehrentag der Hochzeitsjubilare ein sehr erhebender Moment im Kirchenjahr. Nach einem kalten Büfett stand die Geselligkeit im Mittelpunkt des Abends. Für Heiterkeit sorgten auch die Geschichten der Ehejubilare, wie sie sich kennengelernt haben. In vielen Aufnahmen auf der Leinwand wurde der Hochzeitstag in Erinnerung gebracht. − gh

Die Ehejubilare 25 Jahre: Sylvia und Hermann Gruber, Brigitte und Georg Nock, Marianne und Hans Geier sowie Andrea und Josef Daxl.

 

(ANA vom 15.10.2016)