Neue Vorstandschaft bei der Sebastianibruderschaft Endlkirchen

Am Montag, den 04.04.2011 fand im Gasthaus Auer die Generalversammlung der Sebastinibruderschaft Endlkirchen statt, der ein Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder in der Filialkirche St. Michael vorausging. Nach der Begrüßung duch Pfarrer Ludwig Samereier stellten er und Ludwig Demmelhuber die neue Satzung der Bruderschaft vor, die nach lebhafter Diskussion auch einstimmig angenommen wurde.
Satzungsgemäß wurde dann eine neue Vorstandschaft gewählt, die folgendermaßen ausfiel: 1. Vorstand: Maria Werkstetter, 2. Vorstand Martin Peterbauer, Kassenführung Heinrich Freibuchner und Schriftführung Irmengard Stockner. Hans Köpf übernimmt die Kassenprüfung. Die bisherige Vorsitzende Korona Förg wurde mit einem kleinen Präsent verabschiedet.
Mit einer kleine Bilderschau von Vereinsausflügen, Renovierungen an den Kirchen in Endlkirchen und Steinhausen und natürlich Darstellungen des hl. Sebatian in Rom, Ebersberg und darüberhinaus wurde die Versammlung beschlossen.

Auf dem Foto von links nach rechts: Köpf Hans, Werkstetter Maria, Peterbauer Martin, Pfr. Samereier, Freibuchner Heinrich, Stockner Irmengard.
Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken!