Ausflug der Wortgottesdienstleiter

Seit über 20 Jahren gibt es im Pfarrverband Reischach den Dienst der Wortgottesdienstleiterin bzw. des Wortgottesdienstleiters. Eigenständige bereiten sie Wort-Gottes-Feiern vor und leiten so an Werktagen und bei Abwesenheit eines Priesters auch am Sonntag die Liturgie. Damit haben die Gemeinden die Möglichkeit, sich regelmäßig im Namen des Herrn versammeln, zu beten und das Wort Gottes zu hören. Die meisten Gottesdienstleiterinnen wurden 1995 vom damaligen Bischof Dr. Franz Xaver Eder für ihren Dienst ausgesandt.


Das Jubiläum nahm Pfr. Ludwig Samereier zum Anlass, alle Gottesdienstleiter/innen zu einem Ausflug nach Tüßling einzuladen.

Am Ende einer kleinen Wanderung wurde am Patroziniumstag, dem 29.6., die St. Peters-Kirche in Mörmoosen erreicht. Der dortige Mesner Josef Blümhuber erklärte kurz die Nebenkirche, die zur Pfarrgemeinde Burgkirchen am Wald gehört. Für die Gäste aus dem Holzland stimmte er sogar das Petruslied der dortigen Gemeinde an. Maria Westenthanner lud anschließend zu einer kurzen Andacht ein, bevor der Rückweg angetreten wurde und noch Station in Aicher`s Restaurant in Kiefering gemacht wurde.

Foto von links: Pfr. Ludwig Samereier, Helmut Auer, Mesner von Mörmoosen Josef Blümhuber, Brigitte Gartmeier, Maria Westenthanner, Monika Cammans, Theresia Schwertfellner, Angelika Karl, Theresia Demmelhuber, Marion Werkstetter, Irmgard Rothenaicher, Gemeindereferent Hans Salzinger