Pfarrgemeinderat


Der Pfarrgemeinderat ist in den 301 Pfarreien der Diözese das vom Bischof anerkannte Organ zur Koordinierung des Laienapostolats und zur Förderung der apostolischen Tätigkeit der Gemeinde. Zugleich hat er die Aufgabe, den Pfarrer in pastoralen Fragen zu beraten. Jeder Pfarrgemeinderat hat einen Vorstand und eine/einen Vorsitzende/n; der/die Vorsitzende vertritt den Pfarrgemeinderat in der Öffentlichkeit und im Dekanatsrat.

Der Reischacher Pfarrgemeinderat wurde am 24./25.02.2018 für 4 Jahre gewählt.

 

 

 

 

 

 

zuständig für
1. Vorsitzende Edith Brunner
Dekanatsrat, Vertreterin in der Pfarrverbandskonferenz
2. Vorsitzende Maria Vorbuchner
KEB-Verantwortliche
3. Vorsitzender Max Moser

1. Schriftführer Benjamin Auer
2. Schriftführerin Martina Hofbauer

weitere gewählte Mitglieder Maria Demmelhuber
Liturgieausschuss
Tobias Lichtenwimmer

Michael Obereisenbuchner
Jugend
Konrad Sigrüner-Kasböck
Vertreter für Endlkirchen, Liturgieausschuss


"geborene" Mitglieder Pfr. Ludwig Samereier

Pfarrvikar Kumar Yangaladasu
Hans Salzinger, Gemeindereferent Jugendarbeit
Theresia Demmelhuber, Religionslehrerin i. K.
Liturgieausschuss (Leiterin)
hinzuberufenes Mitglied Konrad Hinterwinkler