„Ihr seid kostbar - ihr seid Gold wert!“

14 Paare beim Ehejubilars-Tag der Pfarrei Erlbach - Treue, Vertrauen und Beachtung binden ein Leben lang

525 Jahre verheiratet: Diese 14 Paare feierten ihr Ehejubiläum heuer bei der Feier der Pfarrei. (Foto: Stolz)




Erlbach. Die Pfarrei veranstaltete wieder einen Tag für Ehejubilare. 14 Paare mit insgesamt 525 Ehejahren waren dabei. Am Samstagabend wurden sie von Pfarrgemeinderatsvorsitzender Bernadette Pfeffer auf dem Dorfplatz begrüßt und zogen in die Pfarrkirche ein, wo Pfarrer Ludwig Samereier und Pater Kishore einen Gottesdienst zelebrierten.
Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Erlbacher Männerchor unter der Leitung von Josef Spateneder umrahmt. Pfarrer Ludwig Samereier verglich in der Predigt die Ehejubilare mit den Edelmetallen: Gold sei besonders begehrt und verändere sich nicht durch äußerliche Einflüsse. Silber und Gold seien die großen Reserven unseres Währungssystems. Auch Hostienschalen seien aus Silber und mit Gold verziert. Sie seien zuverlässig, beständig und dauerhaft - wie die Jubelpaare, so Samereier.
Der Pfarrer freute sich, dass die Jubelpaare einst ihr Versprechen in Gottes Hände gelegt haben. Er sagte: „Ihr seid kostbar, ihr seid Gold wert.“ Durch Treue, Vertrauen und Beachtung hätten ihre Ehen lange gehalten. Das sei auch eine gute Altersversorgung.
Anschließend wurden die Jubelpaare von Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und der Kirchenverwaltung im Pfarrsaal bewirtet, wo sie die mitgebrachten Hochzeitsfotos anschauten. Bernadette Pfeffer zitierte zwei Sätze von Bischof Wilhelm Schraml: ,,Die Liebe christlicher Eheleute ist über menschliches Vermögen hinaus von Gottes Gnade und Treue getragen. So ist sie ein Hoffnungszeichen für die Welt und besonders auch für alle Jugendlichen.“ Mit Liedern und Witzen sorgten der Erlbacher Zweigesang mit Werner Pfeffer und Franz Prostmeier für Stimmung.
Die Diamantene Hochzeit (60 Jahre) feierten Elisabeth und Franz Maier aus Wolfsberg. Goldene Hochzeit (50 Jahre) feierten Anneliese und Johann Huber aus Strass. 45 Jahre verheiratet sind Katharina und Heinrich Strasser aus Pfaffenberg, Thekla und Günter Enghofer aus Ellbrunn und Marianne und Eduard Mehlstäubl aus Enggrub, die am Samstag auch Hochzeitstag hatten. Rubinhochzeit (40 Jahre) hatten Anna-Maria und Josef Ostermeier aus Obereck, sowie Martina und Ludwig Menhart auch aus Obereck. Letztere hatten am Sonntag Hochzeitstag. Die Perlenhochzeit (30 Jahre) feierten Christa und Hermann Hölzlwimmer, Erlbach, Anna-Maria und Herbert Prostmaier, Obereck, Hildegard und Michael Gartenmaier, Ellbrunn, Rosa und Rudolf Huber, Pallerstall, sowie Katharina und Peter Moser aus Petzenthal. Silberhochzeit (25 Jahre) feierten Anna Georgine und Johann Strasser aus Erlbach sowie Anneliese und Alois Hamberger aus Gallau.  - st