zur pdf-Version des Pfarrverbandsbriefs

 

Liebe Pfarrverbandsangehörige,

 

was produktionstechnisch bei vielen Betrieben notwendig ist, ist inzwischen leider auch ein allgemeines Phänomen. Wir leben oft in einer Unzeit. Alles, was heute zeitlich absehbar ist, erleben wir nur noch vor der Zeit.

Advent beginnt für die meisten Geschäfte im Oktober; immer weniger Menschen fühlen sich auch gehemmt, dann schon adventlich einzukaufen und zu essen. Weihnachten und Weihnachtsfeiern von Gruppen und Betrieben beginnen spätestens nach dem Totensonntag mit den immer zahlreicher und oft auch größer werdenden Weihnachtsmärkten.

 

Es ist keine Zeit mehr für die richtige Zeit; Zeit muss offenbar immer mehr vorweggenommen werden. Dadurch entsteht eine Art Verflüssigen der Zeit. Alles ist irgendwie immer ein bisschen. Es gibt kein Verweilen mehr, kein sich Aufhalten in einer Zeit. Und Menschen spüren buchstäblich, wie ihnen die Zeit nur mehr noch „verrinnt“. Es ist immer Vorzeit von etwas und kaum noch Zeit für etwas.

 

Im Matthäusevangelium gibt uns Jesus einen wichtigen Rat: „Sorgt euch also nicht um morgen…“ Denn das kenne ich von mir: Dass die Zukunft - was muss ich organisieren, was kann schiefgehen, wie werde ich mich dann verhalten - mich vom Jetzt ablenkt. Gedanklich lebe ich viel zu oft im Morgen und verpasse damit eine große Chance: Gott zu begegnen. Gottes Nähe kann ich immer nur im Heute erfahren - in dem Moment, in dem mich etwas quält, in dem mich etwas freut, jetzt. In seiner Gegenwart können Sorgen leichter werden.

 

Eine erfüllte Gegenwart und eine gesegnete Adventszeit

wünscht Ihnen

 

Ihr Pfarrer Ludwig Samereier


Informationen für den ganzen Pfarrverband

 

Schriftbetrachtung: Gottes Wort hören und teilen

Zur Schriftbetrachtung des Sonntagsevangeliums lädt Ge­mein­de­­­referent Hans Salzinger wieder alle Interessierten am Montag, 17.11.2014, um 15.00 Uhr ins Pfarrheim Reischach ein (Meditations­raum im Dach­geschoss).

 

Firmung 2015

Liebe Schülerin, lieber Schüler der 6. Jahrgangsstufe!

Wenn Du in die 6. Klasse gehst, in der Pfarrei Arbing, Erlbach, Perach oder Reischach wohnst und im kommenden Jahr gefirmt werden möchtest, kannst Du Dich zur Vorbereitung auf die Spendung des Firmsakramentes anmelden:

Erlbach:       Donnerstag, 20. November 2014 um 16.00 Uhr im Gemeindesaal

Perach:        Donnerstag, 20. November 2014 um 17.00 Uhr im Pfarrhof

Arbing:         Freitag,        21. November 2014 um 16.00 Uhr im Pfarrheim

Reischach:   Freitag,        21. November 2014 um 17.00 Uhr im Pfarrheim

Es ist wichtig, dass Du selber zur Anmeldung kommst, denn es gibt die ersten Infos.

Informiere Dich auch, wenn Du es nicht bereits weißt, wann Du Namenstag feierst. Bitte bringe das Datum Deines Namenstages mit.

Für Deine Eltern schon zum Vormerken:

Firmelternabend: Montag, 25. November 2014 um 19.30 Uhr  im Pfarrheim in Reischach für alle Firmeltern aus dem Pfarrverband

Ich freue mich auf Dein Kommen und auf die gemeinsame Vorbereitungszeit

Theresia Demmelhuber,

(Religionslehrerin und für die Firmvorbereitung im Pfarrverband verantwortlich)

 

Einkehrtage

Am Samstag, 29.11.2014 um 14.00 Uhr ist der Einkehrtag der Frauen mit Sr. Marika Wippenbeck und

am Samstag, 06.12.2014 um 14.00 Uhr der Einkehrtag der Männer mit Pater Norbert Schlenker

jeweils in der Pfarrkirche Reischach.

Es besteht die Möglichkeit zur Beichte bei drei Priestern.

Zu den Einkehrtagen sind die Pfarrangehörigen des gesamten Pfarrverbandes sehr herzlich eingeladen.

 

Familiengottesdienste

Zum ersten Advent, 30.11.2014, werden die Sonn­tags­gottes­dienste wieder besonders für Familien gestaltet:

um   9.00 Uhr in Reischach und

um 10.15 Uhr in Erlbach und Perach

Wer mag, kann Adventskränze und -gestecke zum Segnen mitbringen.

 

Schülerwortgottesdienste

sind am Mittwoch, 03.12.2014 um 15.30 Uhr in Arbing und Erlbach und um 16.30 Uhr in Reischach und Perach.

 

Beichtgelegenheiten

Arbing: 07.12.     8.30 Uhr vor dem Gottesdienst

Erlbach:            06.12.   18.30 Uhr vor dem Gottesdienst

Perach:            07.12.   nach dem Gottesdienst

Reischach:       07.12.   nach dem Gottesdienst

 

Nachrichten aus den Pfarrgemeinden

Erlbach

Neueinteilung Frauentragen

Die Listen für das Frauentragen wurden anhand der Rückmeldungen neu überarbeitet.Wir bitten die ersten auf der Liste, die Madonnen nach der Segnung am 1. Advent mit nach Hause zu nehmen.

Dies sind nach der Neueinteilung Strasser Franz (Hofer), Hölzlwimmer Marianne (Petzenthal), Riedelsheimer Martin (Erlbach), Leitl (Wolfsberg), Pfeffer (Erlenstr.) und Watzinger (Bemberg).

Lebendiges Adventsfenster

Jeweils an den 4 Adventssonntagen um 19.00 Uhr laden wir ein folgende lebendigen Adventsfenster in Erlbach zu besuchen:

Am 30. November 2014 bei Bernadette Pfeffer in der Erlenstrasse 10

Am 07. Dezember 2014 bei Elfriede Spateneder in der Leonberger Straße 4

Am 14. Dezember 2014 bei Reserl Schwertfellner in Eisenbuch 9 und

am 21. Dezember 2014 bei Anna Strasser in der Rothenaicherstrasse  9.

Die Caritas Haus- und Kirchensammlung erbrachte 1.123,10 €, die Missio-Kollekte 278,65 €. Wir bedanken uns bei allen Spendern.

 

Perach

- Am Samstag, 22.11.2014 verkauft der Elternbeirat des Kindergartens Perach ab 7.00 Uhr morgens im Garten des Kindergartens Adventskränze und Kuchen zugunsten des Kindergartens.

- Ebenfalls am Samstag, 22.11.2014 laden wir nach dem Gottesdienst um ca. 20.00 Uhr herzlich zum Pfarrfamilienabend ins Gasthaus Oberwirt ein.

- Am Samstag, 29.11.2014 beteiligt sich das Büchereiteam am Adventsmarkt des Seniorenstifts. Herzliche Einladung hierzu.

Die Caritassammlung ergab bei der Kirchenkollekte 96,80 € und bei der Haussammlung 1.335,00 €. Hierfür ein herzliches Vergelt`s Gott.

 

Reischach

Der Krankenbesuchsdienst trifft sich am Mittwoch, 26.11.2014 um 15.00 Uhr im Pfarrheim Reischach.

 

Elisabeth – Andacht

 

Stille und Gebet

für alle, die in eigener Krankheit, Ängsten, Schwierigkeiten, …

oder in Sorge um einen Angehörigen Augenblicke der Ruhe

und des Gebetes suchen…

am Mittwoch, 19. November 2014

um 19.00 Uhr

in der Pfarrkirche St. Martin Reischach

mit Verehrung der Elisabethstatue

Gestaltet vom Pfarrgemeinderat und

dem Singkreis Reischach

cd

kraftquellen

das richtige Wort,

die richtige Geste

im rechten Augenblick

möge dein Herz öffnen,

möge den Engel in dir

zum Schwingen bringen

und deine Seele

singen lassen,

damit dein Tag

gesegnet sei

vom Aufgang der Sonne

bis tief

in die Nacht.

Reischacher Krippe

Zum Freitag, 21.11.2014 wird wieder die Krippe aufgebaut. Die Darstellung beginnt mit dem Fest Maria Empfängnis.

Ab Freitag, 05.12.2014 ist bei der Krippe die Herbergssuche dargestellt.

Wir laden recht herzlich zum Betrachten der einzelnen Szenen ein. Besondere Einladung ergeht hier auch an Familien mit Kindern.

 

Die junge Seite

Neue Jugendgruppe U15 in Reischach

Alle gefirmten Jugendlichen, die noch unter 15 Jahren und damit zu jung für die Mitgliedschaft bei der Landjugend Reischach sind, sind zur U15-Gruppe mit Verena Brandmüller und Sebastian Brunner eingeladen. Das nächste Treffen ist am Dienstag, 25.11.2014, von 19.00 – 20.00 Uhr im Pfarrheim Reischach.

Jugendvesper „Endlich 18“

Jugendliche aus dem ganzen Pfarrverband sind am Samstag, 22.11.2014, um 21.00 Uhr zum Jugend­gottes­dienst in die Pfarrkirche Arbing eingeladen. Die KLJB Arbing hat den Gottesdienst vorbereitet und unter das Motto „Zuhause ist da, wo deine Freunde sind“ gestellt. Bei dieser Feier können sich alle 18-jährigen segnen lassen und erhalten am Ende des Gottesdienstes ein kleines Geschenk. Im Anschluss des Gottesdienstes be­steht die Möglichkeit zur Fahrzeugsegnung und zum Besuch der Disco-Party im Heu­boden. Also: „Vorglühen einmal anders!“

 

KLJB Arbing

Nikolausdienst

Die Landjugend Arbing bietet - wie in den vergangenen Jahren - am 05./06.12.2014, jeweils ab 17.00 Uhr einen Nikolausdienst für Familien mit Kindern an. Anmeldung ist bei Stefanie Geier (Tel. 08670/1504) täglich von 18.00 – 20.00 Uhr bis 30.11.2014 möglich.

KLJB Perach

Die Adventsfeier ist am Sonntag, 30.11.2014 von 19.00 – 20.30 Uhr im Jugendheim Perach.

 

KLJB Reischach

Gebetszeit der KLJB Reischach ist am Donnerstag, 04.12.2014 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Reischach

 

Nikolausdienst der KLJB Reischach

Bald ist es wieder soweit und der Nikolaus macht sich auf den Weg um die Kinder aus Reischach und Umgebung zu besuchen.Deshalb bietet auch dieses Jahr die KLJB Reischach wieder einen Nikolausdienst an.

Wann? Freitag,    05.12.2014 ab 16.30 Uhr und Samstag, 06.12.2014 ab 16.00 Uhr

Anmeldung und nähere Informationen täglich von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr bei Johanna Baisl Tel. 08670/804

Weitere Einladungen:

- Taizé-Gebet am Sonntag, 23.11.2014 um 18.00 Uhr in Bad Griesbach

- Nacht der Lichter am 28.11.2014 im Passauer Dom. Zu dieser Veran­stal­tung bietet das Kirchliche Jugendbüro Altötting einen kostenlosen Bustransfer. Dazu wird um baldige Anmeldung gebeten, damit Abfahrts­orte und -zeiten festgelegt werden

können. Nähere Informationen und An­meldung bitte unter Tel. 08671/6849 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ministrantenstunde Perach

Die nächste Gruppenstunde ist am Montag, 01.12.2014, von 16.30 – 17.30 Uhr in der Kirche. Wir üben die Dienste bei den Rorate-Gottesdiensten im Advent, besonders den Weihrauchdienst.

 

Ministrantenstunde Reischach

Die nächste Gruppenstunde ist am Freitag, 28.11.2014, von 16.00 – 17.00 Uhr. Treffpunkt ist an der Kirche zur Probe für die Rorate-Gottesdienste.

 

Vorankündigung:

Die Fahrt zur Aussendungsfeier der Sternsinger nach Passau ist am Montag, 29.12.2014. Einladung und Organisation der Fahrt liegen wieder bei Michael Obereisenbuchner.

 

Meldungen von Verbänden und Gruppen

 

KAB Erlbach

Am Donnerstag, 04.12.2014 nach dem Gottesdienst in Birnbach ist die Adventfeier im Gasthaus Prostmeier.

 

KAB Reischach

- Beim Wohltätigkeitsflohmarkt der KAB wurde ein Betrag von 1.420,00 € erwirt-schaftet. Die KAB Reischach bedankt sich bei allen, die durch Warenspenden, Mithilfe und Einkauf zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben. Die Vorstandschaft hat

nun festgelegt, dass der Betrag  aufgerundet und an folgende Einrichtungen gespendet wird:

Christliche Arbeiterhilfe 300 €, Helfer vor  Ort 500 €  und  Weltnotwerk  der  KAB 700 €. Gemeinsam können wir die Welt ein wenig verbessern.

- Indien - Eindrücke und Erlebnisse“ - Am Donnerstag, 20.11.2014 ab 19.45 Uhr erzählt Theresia Wimmer im Pfarrheim anhand von Lichtbildern über die Reise mit Pater Kishore im Januar 2014.

 

KDFB Arbing

Am Mittwoch, 19.11.2014 ist wieder uns Spielenachmittag im Pfarrheim. Beginn ist um 13.00 Uhr. Wir freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein mit allen, die gerne Unterhaltung mögen.

KDFB Perach

- Am Freitag, 21.11.2014 ist um 18.30 Uhr eine besinnliche Einstimmung auf den Advent in der Pfarrkirche, anschließend laden wir zum geselligen Beisammensein mit Glühwein und Kinderpunsch ein.

- Am Mittwoch, 10.12.2014 ist um 19.00 Uhr Rorate in der Pfarrkirche, anschließend Weihnachtsfeier.

KDFB Reischach

- Am Montag, 24.11.2014 probt der Frauenbundchor um 19.30 Uhr im Pfarrheim für den Gottesdienst am 29.11.2014. Wir bitten um Teilnahme.

- Am Freitag, 28.11.2014 werden im Pfarrheim von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr frisch gebundene Advents- und Türkränze sowie Gestecke verkauft.

- Am Samstag, 29.11.2014 ist ab 14.00 Uhr in der Pfarrkirche der Einkehrtag der Frauen mit Sr. Marika Wippenbeck. Herzliche Einladung an alle Frauen, besonders an unsere jungen Frauen. Bis zum Gottesdienst ist das Pfarrheim geöffnet. Nach dem

Vortrag ist Beichte bei drei Priestern möglich. Um 15.30 Uhr ist Vorabendgottesdienst zum 1. Advent mit Adventskranzsegnung und Aussendung der Herbergshäuschen.

MC Reischach

Am Samstag, 06.12.2014 ist Einkehrtag der Männer in der Pfarrkirche Reischach. Hierzu sind alle herzlich eingeladen

Senioren Arbing-Reischach-Endlkirchen

- Am Montag, 01.12.2014 führen wir eine kostenlose Fahrt zu Wenatex durch und anschließend zum Christkindlesmarkt nach Berchtesgaden. Anmeldung bei Gretl Hochwimmer, Tel. 1444.

- Am Montag, 08.12.2014 ist um 13.30 Uhr unsere Adventfeier im Pfarrheim Reischach. Hierzu herzliche Einladung!

Anlässlich des Vortrages über Indien übergaben die Senioren an Pater Kishore eine Spende in Höhe von 301,00 €. Pater Kishore bedankt sich ganz herzlich und gibt das Geld in seine Heimat Indien weiter.

Senioren Perach

Am Sonntag, 30.11.2014 ist um 14.00 Uhr beim Gasthaus Oberwirt die Adventsfeier der Senioren.

 

 

 

Wer die  hl. Krankenkommunion  empfangen  möchte, möge  sich  bitte  im  Pfarrbüro  Reischach  Tel. 207 melden!

Für den Notfall:

Pfarrer Samereier          Tel.   207                      Pfarrvikar P. Kishore      Tel. 986966

Pfarrer Spielmann          Tel. 1289                      Theresia Demmelhuber  Tel.1236

Johann Salzinger           Tel.  08671/9576657

 

Der nächste Pfarrbrief erscheint am 08.12.2014 für 2 Wochen

Annahmeschluss: Dienstag, 02.12.2014 um 12.00 Uhr

 

Herausgeber: Kath. Pfarramt, Aushofener Str. 5 a, 84571 Reischach

Tel. 08670/207 / Fax: 08670/5271

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Homepage: www.pfarrverband-reischach.de

 

Pfarrbüro Öffnungszeiten:

Perach: Dienstag 8.00 – 10.30 Uhr

Reischach: Mo., Di., Do., Fr. 8.00 – 12.00 Uhr

Dienstag und Freitag 14.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch geschlossen

 

 

 

Advent, die Zeit der Vorbereitung

Gott des Lebens und des Friedens.
In dir leben wir, bewegen uns und sind wir.
Wir bitten dich,
lass die Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten

für uns eine sinnvolle Zeit sein,
in der wir zum Wesentlichen zurückkehren.
Lass uns aufmerksam sein für die Menschen um uns
und für dein Wort, das du für uns hast.
Heute und alle Tage unseres Lebens.
Amen.

© Unbekannter Verfasser