Organisten/Chorleiter/Chor

 

Organist seit 2013: Johann Unterstrasser

 

Werner Pfeffer (vorn links) leitet den Kirchenchor seit 2013. Die Aufnahme zeigt die Chormitglieder mit Regionalkantor Peter Szeles (dritter von links), der 2013 eine Chorausbildung für neue Sänger durchgeführt hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chronik der Chorleiter

Vor 1946 Hauptlehrer Kopp

1946 - 1947 Franz Rothenaicher (+ 1948) aus Birnbach bei Erlbach, Studienprofessor in Burghausen

1948 - 1949 Stelle vakant; ab 1947 erlernte Josef Spateneder (+ 2014) das Orgel Spielen und legte 1949 die entsprechende Prüfiung ab.

1949 - 2013 Josef Spateneder. Neben der Organistentätigkeit übte er 64 Jahre lang auch das Amt des Chorleiters aus und gründete den Männerchor.

Seit 2013 Werner Pfeffer


 

 

Die Singstunden des Chors ( ca 10 – 15 Sänger ) fanden damals meistens im Hause Spateneder statt, da sonst kein geeigneter Platz vorhanden war.

 

 

Seit 2013 ist Werner Pfeffer neuer Chorleiter.