Dank Landjugend: Herrgott in neuem Glanz


Reischach. Das Kreuz am Pfarrhof strahlt wieder in neuem Glanz. Grund: es erhielt kürzlich einen neuen farblichen Anstrich. Die Landjugend Reischach hat sich im Rahmen der bundesweiten sozialen "72- Stunden-Aktion" des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) des verwitterten Marterls angenommen und es restauriert. Es war vor 33 Jahren zur 1050-Jahrfeier Reischachs von der damaligen Landjugend gestiftet worden. Hilfe erhielten die jungen Leute dabei von Zweitem Bürgermeister Hubert Kleinillenberger, er besserte kleine kaputte Stellen an der Jesusfigur fachgerecht aus. Die notwendigen Farben für die Auffrischarbeiten spendierte ein örtlicher Malereibetrieb. Richtig gut in Szene gesetzt wurde das fertige Werk bei der Wiederaufstellung am sakralen Ort durch den weiblichen Teil der Jugendgruppe. Die Mädchen sorgten für ein farbenfrohes Blumenbeet vor dem Kreuz. − mbu/Foto: Baisl

 

(ANA vom 20.06.2013)

Dank Landjugend: Herrgott in neuem Glanz

Reischach. Das Kreuz am Pfarrhof strahlt wieder in neuem Glanz. Grund: es erhielt kürzlich einen neuen farblichen Anstrich. Die Landjugend Reischach hat sich im Rahmen der bundesweiten sozialen "72- Stunden-Aktion" des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) des verwitterten Marterls angenommen und es restauriert. Es war vor 33 Jahren zur 1050-Jahrfeier Reischachs von der damaligen Landjugend gestiftet worden. Hilfe erhielten die jungen Leute dabei von Zweitem Bürgermeister Hubert Kleinillenberger, er besserte kleine kaputte Stellen an der Jesusfigur fachgerecht aus. Die notwendigen Farben für die Auffrischarbeiten spendierte ein örtlicher Malereibetrieb. Richtig gut in Szene gesetzt wurde das fertige Werk bei der Wiederaufstellung am sakralen Ort durch den weiblichen Teil der Jugendgruppe. Die Mädchen sorgten für ein farbenfrohes Blumenbeet vor dem Kreuz. − mbu/Foto: Baisl

Lesen Sie mehr auf:
http://www.pnp.de/region_und_lokal/paid_content/landkreis_altoetting/toeging/839181_PERSONEN-UND-NOTIZEN.html#1039499028
Dank Landjugend: Herrgott in neuem Glanz

Reischach. Das Kreuz am Pfarrhof strahlt wieder in neuem Glanz. Grund: es erhielt kürzlich einen neuen farblichen Anstrich. Die Landjugend Reischach hat sich im Rahmen der bundesweiten sozialen "72- Stunden-Aktion" des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) des verwitterten Marterls angenommen und es restauriert. Es war vor 33 Jahren zur 1050-Jahrfeier Reischachs von der damaligen Landjugend gestiftet worden. Hilfe erhielten die jungen Leute dabei von Zweitem Bürgermeister Hubert Kleinillenberger, er besserte kleine kaputte Stellen an der Jesusfigur fachgerecht aus. Die notwendigen Farben für die Auffrischarbeiten spendierte ein örtlicher Malereibetrieb. Richtig gut in Szene gesetzt wurde das fertige Werk bei der Wiederaufstellung am sakralen Ort durch den weiblichen Teil der Jugendgruppe. Die Mädchen sorgten für ein farbenfrohes Blumenbeet vor dem Kreuz. − mbu/Foto: Baisl

Lesen Sie mehr auf:
http://www.pnp.de/region_und_lokal/paid_content/landkreis_altoetting/toeging/839181_PERSONEN-UND-NOTIZEN.html#2008900507
Dank Landjugend: Herrgott in neuem Glanz

Reischach. Das Kreuz am Pfarrhof strahlt wieder in neuem Glanz. Grund: es erhielt kürzlich einen neuen farblichen Anstrich. Die Landjugend Reischach hat sich im Rahmen der bundesweiten sozialen "72- Stunden-Aktion" des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) des verwitterten Marterls angenommen und es restauriert. Es war vor 33 Jahren zur 1050-Jahrfeier Reischachs von der damaligen Landjugend gestiftet worden. Hilfe erhielten die jungen Leute dabei von Zweitem Bürgermeister Hubert Kleinillenberger, er besserte kleine kaputte Stellen an der Jesusfigur fachgerecht aus. Die notwendigen Farben für die Auffrischarbeiten spendierte ein örtlicher Malereibetrieb. Richtig gut in Szene gesetzt wurde das fertige Werk bei der Wiederaufstellung am sakralen Ort durch den weiblichen Teil der Jugendgruppe. Die Mädchen sorgten für ein farbenfrohes Blumenbeet vor dem Kreuz. − mbu/Foto: Baisl

Lesen Sie mehr auf:
http://www.pnp.de/region_und_lokal/paid_content/landkreis_altoetting/toeging/839181_PERSONEN-UND-NOTIZEN.html#2008900507